Kleine Firmenchronik

20160318_101735

Die Möllner Bootsvermietung wurde 1975 durch Peter Morgenroth, den Vater des jetzigen Betreibers Oliver Morgenroth eröffnet. Hier gab es nicht nur Boote, sondern auch Kindersegel- und Surfkuse.
1983 fuhr für eine Saison das mit Elektromotor ausgestattete Rundfahrtenschiff Hein Eulenbek.
Peter Morgenroth betreibt heute die Bootsvermietung und Segelschule in Ratzeburg.

Von 1988 bis 2005 wurde der Betrieb von Olivers Mutter Johanna Morgenroth geführt.

Nach einer Lehre als Augenoptiker, einem Studium in Hamburg, Schottland und Budapest und einigen Reisen übernahm Oliver Morgenroth 2006 die Bootsvermietung. Durch die stetige Erweiterung und Veränderung machte er die Bootsvermietung zu einem der schönsten Orte Möllns.

2012 erfolgte dann die Erweiterung durch den Erwerb des Fahrgastschiffes MS Till. Im gleichen Jahr steigt auch seine Frau Inga Morgenroth in das Unternehmen ein. Die gelehrnte Hotelkauffrau bringt ihr Wissen und ihre Erfahrung erfolgreich mit ein.
Der erste Azubi beginnt seine Ausbildung zum Kaufmann für Tourismus und Freizeit und beendet diese 2015 erfolgreich.

Für „Kapitänsnachwuchs“ ist auch bereits gesorgt. Sohn Jasper – geboren im April 2013 – hat allerdings noch eine längere Einarbeitungszeit vor sich… 

20150522_120714